Ausbildungen und Trainings für Lomi Lomi Nui

logo-lomi-austria

LOMI ist der Hawaiianische Ausdruck für Massage.

Er bedeutet „drücken, kneten, reiben“ sowie „arbeiten am Innen und Außen“. Wenn in der Hawaiianischen Sprache ein Wort verdoppelt wird, verstärkt sich seine Bedeutung um ein Vielfaches. Das doppelte Lomi unterstreicht daher die Intensität und Qualität der Massage. NUI bedeutet „wichtig, einzigartig groß“ LOMI LOMI NUI bezeichnet also eine Behandlung, die einzigartiges Wohlbehagen vermittelt sowohl Innen als auch Außen.

Die LOMI LOMI NUI basiert auf einer natürlichen Behandlung des menschlichen Organismus und ist eine ganzheitliche Behandlungsform im wahrsten Sinne des Wortes. Der Gast wird mit viel Öl behandelt. Die Lomi hat niemals nur zum Ziel, verspannte Muskeln zu lockern, sondern spricht den ganzen Menschen an, indem sie die Verspannungen oder Blockaden in seinem Innersten auflöst und die Psyche des Menschen auf natürliche und sanfte Weise mitbehandelt. In diesem gelösten Zustand kehrt so etwas wie eine ursprüngliche Wahrnehmung zurück, die für viele bereits jenseits dessen liegt, was sie sich vorstellen können.

Unsere Vorstellung davon, was sein kann und was nie sein kann, verbaut uns nicht selten den Weg zum Glück und diese Barrieren gilt es zu überwinden.

Detailinformationen zur Lomi Lomi Nui Ausbildung

 

 ALOHA

Oliver Reichholf

 

Besuchen Sie uns auf Lomi Austria

BizStudio by Sketch Themes